Gemeinde Meilen Stellenportal

Stellenausschreibungen

Polizeiliche/r Sicherheitsassistent/in (100 %)

Beginn:
per sofort oder nach Vereinbarung
Stellenprozent:
100 %
Aufgaben:
In dieser verantwortungsvollen und selbständigen Funktion kontrollieren Sie den ruhenden Verkehr und die allgemeine Nutzung des öffentlichen Grundes wie Baustellen und Parkanlagen. Sie koordinieren die polizeilichen Präventionskampagnen und die automatischen Tempoanzeigen. Sie sind für die Schulwegsicherung zuständig und unterstützen den Verkehrsinstruktor bei der Verkehrsschulung. Zu Ihren Aufgaben gehört die Instruktionstätigkeit in Sachen Verkehrsregelung (Feuerwehr, Zivilschutz). Sie unterstützen die Polizeipatrouillen bei Verkehrsunfällen und Aktionen. Einsätze an speziellen Anlässen wie Chilbi, Züri-Marathon, Abdankungen etc. gehören ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten. Sie stellen die Ferien-/Krankheitsablösung der Postensachbearbeiterin sowie die Kurier-, Transport- und Chauffeurdienste sicher. Bei Eignung ist die Ausbildung zum Radarfunktionär vorgesehen. Diverse weitere Aufgaben im Rahmen des allgemeinen polizeilichen Tagesgeschäfts runden Ihr Einsatzprofil ab.
Erwartungen:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Polizeilicher Sicherheitsassistent (z. B. PAD Stapo ZH, SPI-Zertifikat Pol SiAss) mit mehrjähriger Erfahrung. Zudem verfügen Sie über die Bereitschaft, unregelmässigen Dienst zu leisten. Eine selbständige und effiziente Arbeitsweise, hohe Teamfähigkeit, vorbildlicher Umgang mit polizeilicher Kundschaft, körperliche und geistige Belastbarkeit und die Fähigkeit, den Überblick zu behalten, sind wichtige Voraussetzungen für diese Funktion; Sie arbeiten kooperativ mit anderen Rettungsorganisationen sowie mit verschiedenen internen und externen Stellen zusammen.
Wir bieten:
Abwechslungsreiche, interessante, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit innerhalb des Polizeikorps; moderne polizeiliche Infrastruktur (eigener Büroarbeitsplatz, eigenes Dienstfahrzeug etc.); gezielte Weiterbildungen innerhalb des Fachbereichs bei Bedarf (z.B. Radarfunktionär); ein motiviertes Polizeiteam; gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr und Nähe zum Dorfzentrum.
Auskunft:
Zusätzliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Oblt Martin Schmäh, Polizeichef, Tel. 044 925 51 17.
Weiteres:
Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung über unser elektronisches Bewerbungsportal an Karin Bosshard, Personalleiterin.